Fujitsu Forum 2016 konzentriert sich auf „Digitale Transformation“

News
Fujitsu-Forum (Bild: Fujitsu)

Der Hersteller lädt zu seiner Hausmesse; sie war schon voriges Jahr die branchenweit größte Veranstaltung ihrer Art. Auch dieses Jahr will der Hersteller an seinen Erfolg anknüpfen.

Vom 16. bis 17. November hält Fujitsu sein Fujitsu-Forum 2016 ab. Das Event im ICM der Messegesellschaft München hat dieses Jahr das Motto „Human Centric Innovation – Driving Digital Transformation“. Etwas genauer definiert der Hersteller: „Digitale Transformation bezeichnet die Einführung vernetzter Technologien wie Cloud, Mobile und IoT“.

Fujitsu-Logo

Auf Messe und Vorträgen sind zahlreiche Produkte zu sehen, etwa die Mainboards, die jetzt auch über API vertrieben werden oder die Scanlösungen, die neuerdings auch über Siewert&Kau an den Handel gehen, die „Kit Solution“ für den Rechner-Eigenbau des Händlers und zahlreiche weitere Lösungen.

Auf der Veranstaltung präsentieren sich Hersteller, Distributoren und auch Großkunden. Fujitsu will zeigen, dass seine Lösungen „als Herz eines Unternehmens“ fungieren können, „damit es seine Wertschöpfung unmittelbar verändern und verbessern kann. Richtig umgesetzt führt digitale Transformation zu beschleunigter Innovation. Denn mit digitaler Transformation können Unternehmen neue Produkte und Services planen, entwickeln und einführen. Und digitale Transformation nutzt Informationen aus dem gesamten Unternehmen, um geschäftliches Wachstum voranzutreiben“.

Kurzum: Fujitsu will auf Vorträgen, „Breakout Sessions“, an Messeständen und in Workshops zeigen, dass seine Partner „die strategischen, organisatorischen und technischen Grundlagen“ dazu schaffen können. „Diese Innovationen, ihr geschäftlicher Wert und ihre Einbindung in aktuelle ICT-Projekte werden ausführlich und umfassend in 6 Executive Keynotes, 50 Breakout Sessions und 100 Expert Talks während der gesamten Veranstaltung vorgestellt und diskutiert“, lockt der Veranstalter Handel und Industriekunden zum Besuch.

Schon letztes Jahr konnte Fujitsu rund 14.000 Besucher aus aller Welt verzeichnen. Vielleicht werden es dieses Jahr noch mehr.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen