Also vertreibt Rechner als Mietservice über Händler

NewsProdukte
Malte Wigger, eam Lead Cloud bei Also (Bild: Also)

Unter dem Kürzel WaaS („Workplace as a Service“) bietet der Distributor per Channel nun Arbeitsplätze zur Miete an. Cloud-Marketplace-Leiter Malte Wigger will mit dem Mietmodell gegen mangelnde Hardware-Investitionsbereitschaft ankämpfen.

Lange Vorbereitungszeit brachte den Distributor Also dazu, eine eigene Geschäftseinheit für die Vermietung von Rechnern zu starten. Nun beginnt er, seine WaaS-Dienste über den Handel anzubieten.

Also Deutschland
Also Deutschland

Das Vertriebsmodell ist einfach gestrickt: Der Reseller erhält, abhängig von der Laufzeit des vermittelten Vertrags, eine einmalige Provisionssumme. Der Händler kann über ein Konfigurations-Werkeug des Also Cloud Marketplace die Rechner samt Software für seine Kunden aussuchen, etwa Hardware von Apple, Lenovo, HP und Microsoft und Software wie Acronis-Produkte oder Microsoft- und andere Programme). Der Händler vermittelt nur weiter – da Also dann der Vertragspartner des Kunden ist, fällt zunächst eine regelmäßige Margengenerierung für den Händler weg – doch dafür kann auch die Vermittlugsprovision höher ausfalllen, denn sie ist einmalig.

Das Mietmodell hatte Microsoft unter dem Namen „Surface as a Service“ an die Öffentlichkeit gebracht und kurz darauf seinen Distributor für Deuschland, Also, geneannt.

Im neuen WaaS-Dienst ist Microsofts Hardware-Mietservice nur ein kleiner Anteil eines Großen Ganzen. Und langfristig ließe sich der Dienst auch auf rein virtuelle Infrastrukten ausweiten – wie es jetzt schon einige Serviceprovider tun. An dem Modell der Einmal-Provision müsste Also dann aber ein wenig arbeiten. Die Vorbilder für die dauerhafte Monetarisierung der Vertriebspartner-Arbeit liefern jedoch bereits die Versicherungswirtschaft und einige Telekommunikationsanbieter.

Also beginnt in Frankreich und Deutschland, seinen Service auszurollen, andere europäische Länder sollen folgen. Hiesige Händler werden zu den derzeitigen Möglichkeiten über die E-Mail-Adresse cloud-de@also.com oder die Telefonnummer 02921-99-4445.informiert. Zudem hält Wigger ab dem 23.08.2016 jeden zweiten Dienstag ab 16:00 Uhr ein Webinar über WaaS ab.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen