TK-Distributor Eno Telecom liefert VDSL-Marketingmaterial

Retail
Eno-Telecom-Telekom-Vermarktung (Bild: Eno Telecom)

Wenn es um die Unterstützung beim Verkauf von Telekommunikationsprodukten geht, legt Eno tatkräftig die Hand an, um Flyer, Messe-Ständer, Poster und mehr für seine Händler zu produzieren. Derzeit neu: Hilfen zum Weiterverkauf des Telekom-Glasfasernetzausbaus.

Eno stellt seinen Partnern neue Verkaufshilfen vor allem für die Nutzung im stationären Handel bereit. Die Materialien zum Verkauf der Breitband-DSL- und VDSL-Anbindungen stehen nun online bereit.

eno-Logo (Bild: Eno)

In seiner Ankündigung des „Vectoring Promotion Pack“ spricht der Distributor von Point-of-Sales-Material wie Postern, ganzen mobilen Messestandaufbauten und dergleichen mehr.

Die bewusst vereinfachten und in Slogans wie „Home Speed Home“ gepackten Werbematerialien sollen es den Fachhandelspartnern erleichtern, die technisch komplexe Materie des Vectorings auch dem unbedarftesten potentiellen Käufer nahezubringen.

Selbst Vorlagen für das Ansprechen lokaler Pressemedien, zum Einbauen in Social-Media-Marketing oder als Textbausteine für den Einbau in E-Mail-Aussendungen sind geboten.

Die offerierten Poster-Vorlagen und Aufsteller für lokale Promotions-Aktionen, etwa auf Stadtteilfesten, werden zudem mit Tipps für die Durchführung von solchen Vor-Ort-Aktivitäten unterstützt.

Eno-Telecom-Telekom-Vermarktung (Bild: Eno Telecom)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen