Cherwell Software startet Channel-Programm

News

Der IT-Service und Asset Management Anbieter Cherwell Software will mit einem Channel-Programm deutsche Partner gewinnen.

Cherwell Software ist auf der Suche nach weiteren Partnern und startet ein Channel-Programm. Der Hersteller strebt Partnerschaften mit Systemintegratoren, Managed Service Providern (MSP) und IT-Dienstleister mit vertikaler Branchenexpertise an – insbesondere in den Bereichen Finanzen, Industrie, Gesundheit und Verkehr.

„Wir bieten attraktive Margen, gute Upselling-Optionen und unterstützen unsere Partner selbstverständlich bei Marketing und Vertrieb“, sagt Andreas Braun, Channel Sales Manager Central EMEA von Cherwell. „Darüber hinaus können sie über unsere Plattform eigene Apps entwickeln und zusätzliche Umsätze generieren – auch über das reine ITSM-Geschäft hinaus.“

Künftige Partner können ihren Kunden eine ITSM-Lösung anbieten, die bereits von großen Unternehmen wie dem Flughafen München erfolgreich eingesetzt wird.. Außerdem erhalten sie die Möglichkeit, über die Cherwell-Plattform eigene Business-Apps zu entwickeln und an ihre Kunden zu verkaufen. Provider von Managed Services (MSP) können Cherwell über ihr Rechenzentrum als Cloud-Lösung anbieten. Cherwell unterscheidet vier Vertriebs- und Umsatz-Level und bietet dafür entsprechende Bonifikationen an.

Künftige „Innovation Partner“ von Cherwell sollten über Erfahrungen im Bereich ITSM sowie etablierte Service- und Support-Strukturen verfügen. Sie sollten Interesse an einer langfristigen Partnerschaft haben und den Ausbau des ITSM-Marktes gemeinsam mit Cherwell vorantreiben.