Mirakl: Viegener leitet Vertrieb

Köpfe

Beim SaaS-Anbieter Mirakl ist Nicolo Viegener künftig als Sales Director tätig.

Der französische Software-Hersteller Mirakl verstärkt sich personell in der DACH-Region. Neu an Bord sind Nicolo Viegener und Bruno Dias. Nicolo Viegener hat mehr als 20 Jahre Vertriebserfahrung in Führungspositionen bei Global-Playern, kleineren und mittelständischen Unternehmen sowie Start-ups. Er wird als Sales Director den Aufbau des Mirakl-Vertriebs im SMB-Markt in der DACH-Region übernehmen. In den letzten Jahren hat er sich auf den E-Commerce-Bereich spezialisiert. Dabei konnte er als Country Manager internationale Software-Unternehmen wie Comscore und ChannelAdvisor in der DACH-Region etablieren. Er ist Experte im Bereich grenzüberschreitender Warenverkehr und Internationalisierung.

Neu im Team ist zudem Bruno Dias. Er unterstützt Mirakl als Senior Presales Executive. Dias ist seit über 15 Jahren in der IT tätig, unter anderem war er langjährig als Consultant bei HP beschäftigt. Zudem hat er als unabhängiger Berater Unternehmen unterschiedlichster Größe beim Ausbau ihres Geschäfts unterstützt. Tätigkeitsschwerpunkte waren dabei die Prozessoptimierung in Bereichen wie Vertrieb, Kundenbeziehungsmanagement oder Lösungsimplementierung.

Rabie el Hassani, Director of Sales Central and Eastern Europe bei Mirakl in München, erklärt zu den Neueinstellungen: “Wir sind sehr froh, zwei derartig erfahrene Manager an Bord zu haben, um gemeinsam unsere ambitionierten Wachstumsziele zu erreichen. Nachdem wir erst seit Anfang 2016 überhaupt auf dem deutschen Markt präsent sind, können wir bereits jetzt sagen, dass die Resonanz auf unser Lösungsangebot im Umfeld von Online-Marktplätzen hervorragend ist.”