Xirrus setzt auf neuen WLAN-Standard 802.11ac Wave 2

Produkte

Xirrus bietet erstmals WLAN-Produkte, die alle Funktionalitäten des WLAN-Standards 802.11ac Wave 2 nutzen.

Die neuen Xirrus WLAN-Angebote für den WLAN-Standard 802.11ac Wave 2 sind für High-Density-Szenarien konzipiert und können aus der Cloud gemanaget werden. Im Ergebnis sind die Lösungen nach Firmenangaben bis zu achtmal schneller als Wettbewerbsprodukte.

Die zwei neuen Access Points der XD-Reihe mit vier Funkzellen und der XR-Reihe mit acht Funkzellen hat Xirrus speziell für High-Density-Umgebungen entwickelt. Es ist eine Software-definierte WLAN-Lösung, die ein reines Wave-2-Netz erlaubt. Angesichts immer neuer Endgeräte mit 802.11ac Wave 2 müssen WLAN-Netze diese neuen Technologien unterstützen, ohne dass dazu eine vollständige Überholung der Netzwerke erforderlich wird.

„Die Erwartungshaltung der WLAN-Nutzer an Durchsatz und Bequemlichkeit bei der Konnektivität ist so hoch wie nie“, stellt Matthias Machowinski, Senior Research Director bei IHS, dazu fest. „Unternehmen können daher bei der Aufrüstung der Netzwerkinfrastruktur neue Technologiestandards nicht ignorieren. Das Wave-2-Portfolio von Xirrus enthält Funktionen, um die heutigen Anforderungen an ein schnelles, zuverlässiges und flexibles WLAN für eine Vielzahl von Umgebungen zu erfüllen, bis hin zu High-Density-Installationen.“