Tech Data Azlan unterstützt Dell und EMC

News

Tech Data Azlan will mit einem Demoprogramm für Dell und EMC Enterprise-Produkte Händler unterstützen.

Der Münchner Value Add Distributor Tech Data Azlan erweitert den Service für Dell und EMC. Für Händler geht ein Demoprogramm für alle Dell und EMC Server-, Storage- und Netzwerk-Produkte an den Start.

Resellern stehen im Demopool Storage-, Server- und Networking-Produkte der Hersteller Dell und EMC zur Auswahl sowie ausgewählte Software und SonicWall-Lösungen, deren Verfügbarkeit direkt auf der Landingpage mittels einer Kalenderfunktion geprüft werden kann.

Die gewünschten Konfigurationen können vom Partner selbst zusammengestellt werden. Das Azlan Demolager umfasst die 28 aktuellsten Komponenten von Dell und EMC im Enterprise-, Software- und Security-Segment. Sollte die entsprechende Konfiguration verfügbar sein, wählen Partner anschließend noch aus, ob sie die Produkte per Remote-Zugriff testen bzw. darauf geschult werden wollen (bspw. auf der Management-Oberfläche) oder ob sie die Lösung einem Vor-Ort-Konfigurationstest bei ihrem Endkunden unterziehen möchten.

Darüber hinaus stehen den Systemhäusern Dell- und EMC-zertifizierte Consultants der Azlan zur Verfügung, die in POC-Situationen angefordert und über die Demo-Webseite kostengünstig dazu gebucht werden können.

“Mit diesem neuen Service für unsere Vertriebspartner unterstreichen wir unseren gesamtheitlichen Projektansatz und sind erste Anlaufstelle für alle Partner, die sich zukünftig mit Dell und EMC strategisch aufstellen wollen. Wir sind einer der wenigen Distributionspartner, die bereits heute über die gesamte Portfoliobreite und Expertise der Hersteller Dell, EMC und VMware verfügen“, kommentiert Barbara Koch, Managing Director Tech Data Azlan Deutschland und Österreich, das neue Angebot der Dell Business Unit der Azlan.

Die maximale Ausleihfrist beträgt zehn Werktage. Für Vertriebspartner der Azlan ist dieser Service kostenpflichtig. Im Projektfall können mit Hilfe eines Gutscheinsystems die Kosten wieder erstattet werden. Voraussetzung dafür ist, dass im Fall der Buchung eine valide Deal-Registration auf TD Azlan ausgestellt ist. Für die Consultants werden ein reduzierter Tagessatz und ggf. Reisekosten abgerechnet.