Mirakl: Gow leitet Allianzen

Köpfe

Kelly Gow soll als EMEA Strategic Alliance Manager bei Mirakl den Channel stärken.

Mirakl hat Kelly Gow auf die neu geschaffene Stelle des EMEA Strategic Alliance Manager berufen.
Kelly Gow ist damit verantwortlich für den weiteren Ausbau des Partnergeschäfts und operiert von Paris aus.

Mirakl hat in diesem Jahr bereits eine Erweiterung seines Partner-Programms BLINK angekündigt. Im Rahmen des Programms unterstützt eine ausgewählte Gruppe von E-Commerce-Lösungsanbietern B2B- und B2C-Unternehmen bei der Implementierung der Marktplatz-Plattform von Mirakl. Gow ist für die Weiterentwicklung des Programms und auch für die Unterstützung der Partner durch zusätzliche Value-Add-Services zuständig.

“Gow hat bereits in der Vergangenheit bei Mirakl eine zentrale Rolle bei der erfolgreichen Bereitstellung von Marktplatzlösungen in direkter Zusammenarbeit mit führenden Markenherstellern gespielt”, betont Eric Chemouny, Senior Vice President EMEA bei Mirakl. “In ihrer neuen Position wird sie nun die Verantwortung für den kontinuierlichen Ausbau des Partnergeschäfts übernehmen, um künftige Kundenanforderungen zu erfüllen und sicherzustellen, dass Mirakl weiterhin wegweisende Lösungen zur Verfügung stellt.”