LANCOM und MEDIUM bauen Zusammenarbeit aus

Produkte

Distributor MEDIUM will Fachhändlern die WLAN-Lösungen von LANCOM ans Herz legen.

MEDIUM und LANCOM Systems kooperieren stärker. Bereits Anfang 2016 schlossen die beiden Unternehmen ihre erste Kooperation mit der Aufnahme der ‚Wireless ePaper‘ digitalen Beschilderungssystemen ins Programm. Jetzt gehen die Unternehmen einen weiteren Schritt und dehnen die Zusammenarbeit auf das komplette Portfolio der LANCOM Netzwerklösungen aus.

Zum LANCOM Portfolio gehören Indoor und Outdoor Access Points, die Wireless ePaper und iBeacon Lösungen, WLAN Controller und umfangreiches Zubehör. Für die Standort-Vernetzung bietet LANCOM Mobilfunk-Router, VPN Router VPN Gateways und Netzwerk Switches.

Aus Sicht von Andreas Ruhland, Leiter Produktmanagement/Einkauf/Marketing bei der MEDIUM GmbH, birgt der Ausbau der Kooperation großes Potenzial: „Die Anforderungen an unsere A/V-Fachhändler steigen enorm. Im Bereich Konferenztechnik beispielsweise sind zuverlässige und sichere WLAN-Zugangslösungen zu einem zentralen Thema geworden. Jetzt können unsere Partner alle Produkte und das umfangreiche Know-How von LANCOM aus einer Hand beziehen.“

Für Christian Sallmann, Vertriebsleiter Deutschland bei LANCOM, spielt ein weiterer Zielmarkt eine große Rolle: „MEDIUM Partner bedienen erfolgreich den Schul- und Bildungsbereich. Eine Vielzahl verschiedener User mit ganz unterschiedlichen Rechten greift auf die Netze in Schulen und Universitäten zu. LANCOM bietet umfassende Sicherheitsmechanismen, die interne Ressourcen vor unberechtigtem Zugriff und den Datenverkehr im WLAN schützen. So können MEDIUM Fachhändler ihr Angebot in den Schulen deutlich ausweiten.“