ServiceNow: Goller wird Geschäftsführer

Köpfe

Beim Cloud-Spezialisten ServiceNow wird Georg Goller zum Area Vice President Germany.

Der Enterprise Cloud-Anbieter ServiceNow hat Georg Goller zum Area Vice President Germany berufen. In seiner neuen Position ist Georg Goller für den Auf- und Ausbau des Geschäfts sowie die Erweiterung der Partnerschaften und der Kundenbeziehungen in Deutschland verantwortlich. ServiceNow hat vor zwei Wochen den Sicherheits-Anbieter BrightPoint Security gekauft.

Georg Goller kann auf zahlreiche Erfolge in verschiedenen Vertriebs- und Managementfunktionen im Enterprise Software-Segment zurückblicken. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT Branche und war zuletzt bei SAP VP Sales BI + Predictive Analytics Germany. Zuvor war er bei CA, HP, Mercury und Hyperion.

„Ich freue mich sehr, bei ServiceNow die Weiterentwicklung vom globalen Marktführer für IT Service Management zum Anbieter von Everything as a Service-Lösungen für alle Unternehmensbereiche mitgestalten zu dürfen. Wir haben eine tolle Mannschaft in Deutschland und EMEA, die Kunden und Partnern das einzigartige und enorme Potential der ServiceNow-Plattform vermitteln wird. Unser Ziel ist es, wesentliche Wertbeiträge unserer Kunden zu steigern und diese darin zu unterstützen, die Rahmenbedingungen einer zunehmend digitalisierten Welt chancen- und nutzbringend zu meistern“, so Georg Goller, Area Vice President Germany bei ServiceNow, zu seiner Ernennung.