VAD Exclusive Group holt neuen Chef für Global Services

Köpfe
David Elis, Exclusive Group (Bild: Ellis selbst in LinkedIn)

Der Distributor weiß, dass er nur mit global funktionierenden Dienstleistungen wachsen kann. Dazu holt er sich den früheren Vertriebsmanager David Ellis von Arrow ECS.

Der europaweit agierende Value Added Distributor „Exclusive Group“ holt sich David Ellis als „Director Global Services“. Dabei soll er sich vor allem um die Erweiterung des Service-Angebots für Händler und deren Kunden kümmern.

Elis war bereits „Director“ für verschiedenste Aufgaben, zuletzt beim Distributor Arrow ECS, wo er bereits für europaweite Services verantwortlich war und zusätzlich als CTO die Technik dirigierte. Als Director of Strategy für Arrow England lenkte er zuvor die britischen Business-Geschicke eines VAD, davor drei Jahre als „Director of New Technologies & Services“ für Computerlinks, wo er die 10 Jahre vorher als „Director of e-Security, Professional Services and Training” tätig war.

Der englich und französisch sprechende Manager ist Vollbluttechniker und schon seit 1985 in verschiedenen IT-Positionen vom Test-Ingenieur bis zum Produktmanager aktiv.

In der neuen Position bei der Exclusive Group soll er sich insbesondere dem Ausbau der weltweiten Services für den Channel kümmern. Exclusive will in neue Dienste für die Händler investieren und nennt die Intention dahinter einen “wichtigen Bestandteil seiner Wachstumsstrategie in den nächsten drei bis fünf Jahren”.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen