TD Azlan vertreibt Simplivity

Produkte

Value Add Distributor TD Azlan vereinbart ein exklusives Distributionsabkommen für die hyperkonvergente Infrastruktur-Lösung mit dem Hersteller SimpliVity zur Integration der OmniStack-Lösung mit Lenovo.

TD Azlan weitet die Zusammenarbeit mit Simplyvity aus. Die SimpliVity OmniStack-Lösung, integriert in das x86 Lenovo-System, ist ab sofort exklusiv bei Tech Data in Deutschland und Österreich erhältlich. Die hyperkonvergente Infrastruktur kombiniert acht bis zwölf Kernfunktionen des Rechenzentrums auf den Lenovo System x3650 M5 Rack Mount-Servern, einschließlich Hypervisor, Rechenleistung, Speicher, Netzwerk-Switching, Backup, Replikation, Cloud-Gateway, Caching, WAN-Optimierung, Echtzeit-Deduplizierung und vieles mehr.
Die verbesserte Leistung, speziell für geschäftskritische Anwendungen, weist in Kombination mit einer durchschnittlichen Dateneffizienz einen Wert von 40:1 aus. Darüber hinaus werden nicht nur RPO- und RTO-Ziele schneller erreicht, sondern es ergibt sich auch eine operative Effizienz durch optimierte Verwaltung des gesamten globalen Verbundes von einer einzigen Schnittstelle aus. IT-Entscheider schätzen zudem die verbesserte Agilität der IT mit VM-orientierter Verwaltung einschließlich integrierter und hocheffizienter Datensicherung und Mobilität – und dies auch auf der vertrauten Oberfläche VMware vCenter.

Die Lenovo-Lösung von SimpliVity findet ihren Einsatz vornehmlich bei mittelständischen und Enterprise-Kunden, die eine langfristig kostengünstige Hyperconverged-Lösung aus einer Hand suchen.