Oneclick will Arbeitsplatz verbessern

Produkte

Die Schweizer oneclick AG fokussiert den Zugriff auf digitale Arbeitsplätze in der Cloud.

Die oneclick AG aus Zürich ist zwar noch ein Start-Up mit dem Fokus Digital Workplace, hat aber bereits einige Kunden mit tausenden von Arbeitsplätzen gewonnen. Jetzt suchen die Schweizer nach Partnern, die die Cloud verstanden haben. „oneclick ist die einzige weltweit als Service verfügbare Application Delivery-Plattform mit öffentlichem Store und Bereitstellung in Echtzeit auf einem hybriden nutzbaren digitalen Arbeitsplatz“, stellt Dominik Birgelen, Geschäftführer von oneclick heraus. Oneclick ist eng mit Microsoft verbunden und der einzige Start-Up im deutschsprachigen Raum, der von den Redmondern in das Cloud Solution Provider Program (CSP) aufgenommen wurde. Oneclick selbst ist nun auf der Suche nach Partnern: „Wir bieten Mehrwert für ein Systemhaus mit Automation, Qualitätsverbesserung und attraktiven Margen im mittleren zweistelligen Bereich“ erklärt Birgelen.

Es gibt derzeit drei Produkte: oneclick Access! bietet einen web-basierten Zugriff auf Unternehmensressourcen über eine Streaming-Plattform. Der weltweit verfügbare Service ist in wenigen Minuten an das Unternehmensnetzwerk angebunden und intuitiv eingerichtet. Oneclick Pass! erlaubt mit einem einzigen Passwort den Zugriff auf alle Anwendungen in der Cloud. Mit Oneclick Go! können Unternehmen Software in einem App Store abonnieren und sofort mit der Nutzung loslegen.