Planview ernennt weltweiten Marketing-Vizepräsidenten

Köpfe
Bryan Urioste (Bild: Planview)

Das Software-Unternehmen ernennt Bryan Urioste zum „Executive Vice President of Worldwide Marketing“.

Die texanische Planview, Anbieter von Software-Werkzeugen für die strategische Planung, das Portfolio- und Ressourcenmanagement sowie Projekt- und Teamarbeit, hat Bryan Urioste zum ExecutiveVice President of Worldwide Marketing berufen.

Planview (Logo: Planview)

In dieser Position leitet er die globalen Marketingaktivitäten rund um dass Produktportfolio von Planview sowie die Unternehmenskommunikation, Demand Generation Management und Digital Business.

Das neue Gesicht ist mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Marketing von
Technologieunternehmen ein alter Hase im Geschäft mit Unternehmens-Software und
Cloud-Services. Zuletzt führte Urioste als Vice President of Demand Generation bei Solarwinds ein globales Team von mehr als 50 Experten und verantwortete das
Kunden- und Content Marketing sowie die Leadgenerierung. Davor hatte er eine
Reihe von Führungspositionen bei Rackspace inne, zuletzt als Senior Director
für Kundenmarketing.

Bei Planview wird Urioste globale Aufgaben übernehmen und ein
internationales Team in den USA und Europa führen. Er wird als ein Teil des
Führungsteams an CEO Greg Gilmore berichten.

Gleichzeitig soll er „Innovationen fördern und den Ressourcen- sowie Arbeitseinsatz optimieren“, erwartet Gilmore.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen