Forcepoint: Wenk leitet technischen Vertrieb

Köpfe

Forcepoint will mit Norman Wenk als neuem Manager Sales Engineering DACH den technischen Vertrieb ausbauen.

Bei Sicherheitsanbieter Forcepoint ist Norman Wenk (38) seit 01.04.2016 als Teamleiter der Forcepoint und Stonesoft Sales Engineers im deutschsprachigen Raum für den Ausbau des technischen Vertriebs verantwortlich. Wenk hat das Studium der Elektrotechnik an der FH Leipzig absolviert.

Norman Wenk war seit 2008 bei der NTT Com Security (ehemals Integralis) beschäftigt, wo er seit 2014 als Senior Practice Manager im Professional Service die Teamführung für die Consulting-Teams Governance, Risk & Compliance (GRC) und Infrastructure Security in der Region DACH verantwortete.

Die Schaffung dieser neuen Position, für die Norman Wenk gewonnen werden konnte, leitet den weiteren Ausbau des Forcepoint-Teams in der DACH-Region ein und ist Teil der Wachstumsstrategie des Unternehmens.

Norman Wenk arbeitet seit mehr als 15 Jahren im Themenumfeld IT und IT-Sicherheit. Er beriet namhafte deutsche Unternehmen und Konzerne wie die Defense AG, München und die Controlware GmbH, Dietzenbach bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten für IT- und Informationssicherheit und unterstützte bei deren Realisierung.