Ingram Micro zertifiziert Fujitsu Servicepartner

News

Die Ingram Micro Distribution GmbH zertifiziert Händler zum Fujitsu Servicepartner.

Ingram Micro erweitert sein Angebot für Fujitsu. Um sich zum Fujitsu Servicepartner zertifizieren zu lassen, schließt der Reseller einen Rahmenvertrag mit Ingram Micro. Dieser regelt die wesentlichen Punkte der Serviceabwicklung. Über kostenfreie Webinare qualifizieren sich die interessierten Händler für die Präsenz-Trainings im Ingram Micro Logistikzentrum in Straubing. Für eine erhöhte Wahrnehmung können sich die Reseller nach der Zertifizierung zum Servicepartner auf der Fujitsu Webseite listen lassen.

„Als zertifizierter Fujitsu Servicepartner kann der Fachhändler eine zusätzliche Dienstleistung anbieten und dadurch die Bindung zum Endkunden stärken. Denn Reparaturen müssen nicht mehr von externen Firmen durchgeführt werden“, sagt Christine Peters, Senior Manager Lenovo, Fujitsu Technology Solutions, Displays & Digital Signage bei Ingram Micro.

In Garantiefällen erhält der Reseller für die Reparatur eine Vergütung vom Distributor. Darüber hinaus stellt Ingram Micro jedem Techniker das kostenlose und exklusive IT-Service Management Tool zur Verfügung. Dieses vereinfacht die Dienstleistung und die dazugehörigen Prozesse.
PCs und Workstations, Notebooks, Intel-/ AMD-Server (bis zwei CPUs) und Storage Entry Systeme sind die vier Produktbereiche, zu denen aktuell Zertifizierungsschulungen angeboten werden. Sie dauern jeweils zwischen ein bis drei Tage. Es besteht die Möglichkeit, die Schulungen einzeln oder im Block zu absolvieren. Die Fujitsu Servicetrainer verfügen über eine langjährige Service- und Reparaturerfahrung. Sie vermitteln das technische Know-how und führen praxisnahe Übungen an Fujitsu Systemen durch. Die Profis geben den Teilnehmern Tipps und Tricks, die die Fehleranalyse erleichtern. Um die Zertifizierung zum Fujitsu Servicepartner aufrecht zu erhalten, ist eine jährliche Re-Zertifizierung notwendig. Diese kann als Präsenz- oder Online-Training absolviert werden.