Cisco zeichnet Damovo aus

News

Damovo hat den Cisco Architectural Excellence Collaboration Award zum zweiten Mal in Folge gewonnen.

Auf der weltweiten Partnerkonferenz in San Diego zeichnete Cisco das zweite Mal die Expertise von Damovo in komplexen Collaboration Projekten aus. Aufgrund der in 2013 gemeinsam gestarteten Wachstumsoffensive konnte Damovo seinen Umsatz mit Cisco im zurückliegenden Geschäftsjahr signifikant steigern. Eine fokussierte gemeinsame Kundenansprache, der Aufbau spezieller Account-Teams, die Erzielung einer exzellenten Kundenzufriedenheit und die Umsetzung integrierter UCC-Kampagnen sind nur einige Faktoren, die für die gemeinsame erfolgreiche Geschäftsentwicklung von Cisco und Damovo im UCC-Umfeld verantwortlich sind.

„Damovo hat uns durch sein Ausbildungsprogramm für neue Vertriebsmitarbeiter mit Fokus auf Cisco sowie die Entwicklung und das Ausrollen spezieller Cisco Demand Creation-Kampagnen für UC überzeugt“, sagt Jutta Gräfensteiner, Director Channel and Partner-Management bei Cisco Deutschland. „Damit konnte der Partner seinen Umsatz im Bereich Unified Communications mit Cisco-Lösungen deutlich steigern.“

„Unsere erneute Auszeichnung durch Cisco als Collaboration Partner of the Year bestätigt uns in unserer strategischen Ausrichtung, der führende UCC-Anbieter in Europa zu werden“, sagt Carl Mühlner, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Damovo Deutschland. „Wir haben mit Cisco einen Hersteller an unserer Seite, der mit einem zukunftsfähigen Produktportfolio dazu beiträgt, dass wir unseren Kunden innovative UCC-Lösungen designen können, die für die digitale Transformation unabdingbar sind“.