Köpfe

Docuware: Berger wird CTO

docuware-berger
0 0 Keine Kommentare

Dr. Michael Berger soll als Chief Technology Officer bei Docuware die Software-Entwicklung vorantreiben.

DMS-Spezialist DocuWare befördert Dr. Michael Berger zum Chief Technology Officer. Als Chief Technology Officer (CTO) der DocuWare Gruppe wird Dr. Michael Berger auch künftig maßgeblich die Entwicklungsstrategie des Unternehmens bestimmen. Berger ist starker Befürworter des cloudbasierten Dokumenten-Managements und treibt dementsprechend die Entwicklung der Software voran.

Nach leitenden Positionen innerhalb der Siemens AG stieg Dr. Michael Berger 2008 als Vice President Research & Development bei DocuWare ein. Berger trieb Innovationen voran und stellte den Entwicklungsprozess auf ein modernes Fundament. Seit Mai 2013 verantwortet der Entwicklungschef den Hauptbereich Technology, der weltweit die Bereiche Product, Research & Development, QA und IT Operations einschließt. Seine Beförderung zum Chief Technology Officer erfolgte Anfang 2016.