Konferenz für ortsbezogenes Marketing veröffentlicht ihr Programm

News
LOCA Conference (Bild: 11 Poozent Communication)

Die LOCA Konferenz stellt nun ihr endgültiges Programm für das Event am am 2. und 3. Februar in München bereit. Der Veranstalter macht darauf aufmerksam, dass Partner wie der Handelsverband Bayern, Business Handel oder Logistik heute mit von der Partie sind.

Seit einiger Zeit trommelt die LOCA Händler zusammen, um ihnen die Vorteile des Location Based Marketing nahebringen zu können. Die Konferenz hat nun alle Themen und Referenten abgesichert und bringt nun das definitive Programm online.

„Ob shoppen, sich zurechtfinden oder die Logistik vereinfachen: Die LOCATION des Kunden beziehungsweise Objektes mittels digitalen Kanälen und Technologien zu nutzen, ist der Fokus der internationalen LOCA Conference Location Technology and Service“, erklärt die Local Based Marketing Association ihre Veranstaltung. Nun lässt sie im Vorfeld auszugsweise einige Namen fallen und nennt Themen, um das Interesse weiter anzuheizen.

So findet etwa der Vortrag „Retailing On-Off 4.0: Location Technology using at stores“ von Martin Wild, Chief Digital Officer, Media-Saturn-Holding, statt. Dazu äußern darf sich auch Benedikt Schmaus, Partner Strategy&, bei PricewaterhouseCoopers. Hinzu kommt etwa „Die Zukunft digitaler Payment-Lösungen“ von Jens Hegeler, Geschäftsführer, Dr. Thede Consulting. Zahlreiche weitere Beiträge wie „Location Commerce ist die digitale Erfahrung real erlebt“ von Thomas Brommund, Director, Profondo Reply und „Beyond Beacons. The New Generation of Location experiences“ von Martijn Verbree, CEO, Localz LTD UK, sind ebenfalls im Programm.

Viele CEOs, CTOs oder Marketing-, Vertriebs- und Sicherheitsbeauftragte kommen zu Wort, Verknüpfung der Lokalitätsdaten mit Digital Signage, Audio Couponing und anderen Anwendungen werden an realen Beispielen erläutert.

Das Zwei-Tages-Programm steht nun online bereit. Die Tickets können online erworben werden, die Earlybird-Preisnachlässe gibt es jetzt aber nicht mehr.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen