News

Siewert & Kau eröffnet Competence Center für Digital Signage

Markus Hollerbaum (Bild: Siewert&Kau)
0 0 Keine Kommentare

Der VAD baut seine themenorientierten Service-Zentren aus: Thema des fünften ist Digital Signage. In Berlin entsteht nun zudem die achte Niederlassung des Unternehmens.

Grossist Siewert&Kau gründet ein neues Büro in der Bundeshauptstadt. Die Themenexperten Engelbert Földenyi und Markus Feyrer sollen der achten Niederlassung und dem fünften Kompetenzzentrum Know-how rund um Digital Signage bringen und sich auf 3D-Technik und auf Lösungen von Dell konzentrieren.

Siewert&Kau
Das Unternehmen sucht außerdem weiteres kompetentes Personal: „Das Anwendungsgebiet im Digital Signage-Umfeld ist immens. Ob im Transportbereich, in Konferenzzentren, im Bankensektor, auf Messen, im Handel oder in Fertigungsbetrieben: Überall dort, wo Beschilderung und Werbedisplays zum Einsatz kommen, sind Aktualität und Kostenersparnis die Hauptargumente für Digital Signage-Systeme“, erklärt Markus Hollerbaum, Director Business Development bei Siewert & Kau.

Mt dem neuen Kompetenzzentrum will der Distributor Partnern und Kunden das Potenzial digitaler Medieninhalte zeigen und passgenaue Lösungen für viele Einsatzszenarien liefern.

Bestehende Competence Centers werden ausgebaut: Alexander Pietsch soll etwa das Zentrum ‘DELL’ verstärken. Als Sales Manager soll er dort vor allem sein Wissen im Bereich Komponenten einbringen.

Der neue Standort in Berlin, die achte Niederlassung des IT-Distributors in Europa, nimmt Michael Pittner und Steve Karren als „erfahrene Purchase Manager“ auf. Karren wird insbesondere das Dell-Enterprise-Portfolio betreuen. Der VAD will außerdem den 3D-Sektor stärken und dazu eine Marketing-Offensive starten, um produktübergreifende Synergien zu demonstrieren, die in Lösungen der Siewert&Kau-Partner einfließen können.

Manfred schreibt seit 30 Jahren über Computerthemen aus verschiedenen Blickwinkeln. Das wird aber nie langweilig, denn die Branche entwickelt sich so rasant, dass es immer etwas Neues zu lernen gibt.