Netcetera: Seifert wird Geschäftsführer

Köpfe

Der Schweizer Softwareanbieter Netcetera geht nach München und beruft Michael Seifert zum Managing Director.

Netcetera hat zum 1. Januar 2016 einen Standort in München eröffnet. Michael Seifert (52) wurde als Managing Director verpflichtet. Michael Seifert hat über 25 Jahre Erfahrung in der Zahlungsverkehrsbranche. Zuletzt war er Vice President Sales bei der First Data Deutschland GmbH. Als Managing Director verantwortete er für die Arcot Systems Inc. das gesamte zentraleuropäische Geschäft für mehr als 12 Jahre. In seiner neuen Funktion bei Netcetera ist Michael Seifert verantwortlich für die Betreuung der bestehenden Kunden sowie für das Business Development und den Vertrieb in Deutschland, Österreich und Osteuropa.

“Unser neues Büro in München bietet einige Vorteile. Einerseits ist München mit seiner großen Zahlungsverkehrsbranche und als Zentrum der IT-Branche in Deutschland ein sehr attraktiver Standort für uns. Andererseits sind wir nun noch näher bei unseren bestehenden Kunden in München und Deutschland. Dies unterstützt uns dabei, unsere Wachstumsstrategie weiter umzusetzen”, kommentiert Andrej Vckovski, CEO Netcetera.