Köpfe

Check Point: Parrish leitet Marketing

checkpoint-151203_JulieParrish
0 0 Keine Kommentare

Bei Sicherheitsspezialist Check Point fungiert Julie Parrish künftig als Chief Marketing Officer.

Bei Check Point Software Technologies Ltd. wird Julie Parris als Chief Marketing Officer (CMO) das globale Marketing-Team des Unternehmens leiten und strategische Initiativen überwachen. Bevor Parrish zu Check Point kam, war sie CMO bei NetApp, wo sie auch als Senior Vice President des weltweiten Vertriebsnetzes fungierte. Vor ihrer Tätigkeit bei NetApp hatte sie zahlreiche Führungspositionen im Marketing und Vertriebsnetz bei Fortune 1000-Unternehmen inne, darunter Symantec, Veritas, Nokia und 3Com (jetzt Teil von HP).

„Julie Parrish bringt eine einmalige Mischung aus Marketing-Knowhow, analytischem Denken, Vertriebsfokussierung und Vordenkerqualitäten mit“, sagt Amnon Bar-Lev, Präsident von Check Point. „Mit ihren Kenntnissen ist sie eine wertvolle Ergänzung für unser Führungsteam: Ihre Einblicke werden uns darin stärken, den Fokus auf die Bereitstellung erstklassiger Produkte zu richten und gleichzeitig unsere Strategie der Markenwahrnehmung zu festigen, um unser Wachstum auf dem Sicherheits-Marktplatz zu beschleunigen.“

„Check Point kann bin Hinblick auf Innovationen in einem Segment der IT-Branche, das nicht nur spannend, sondern für Kunden auch von entscheidender Bedeutung ist, eine Erfolgsbilanz von über 20 Jahren vorweisen“, erklärt Parrish. „Ich freue mich sehr, Teil eines Spitzenführungsteams zu sein und die Möglichkeit zu haben, die Führungsposition von Check Point im Markt auszubauen.“