Ingram Micro erweitert Kooperation mit Cisco

Produkte
^Ernesto Schmutter, Ingram Micro (Bild: Ingram Micro)

Ingram Micro hat die Zertifizierung als Cisco Advanced Technology Provider für UCS-Server erworben.

Die EMEA Advanced Solutions, ein Geschäftsbereich von Ingram Micro, ist Cisco Advanced Technology Distributor für Cisco Unified Computing System (ATD-UCS) in der EMEAR Region (EMEA & Russland). Mit dem neuen Partnerstatus als Cisco-ATD ist Ingram Micro befugt, UCS B Spezialanfragen für nicht zertifizierte Tier-2-Partner zu bearbeiten und kann als weiteren Kundenvorteil individuelle Assemblierungsleistungen für diese Art von Aufträgen erbringen. Auch Spezialanfragen von Cisco Advanced-Technologiepartnern können nun schneller bearbeitet werden.

„Ingram Micro freut sich sehr, als Advanced Technology Distributor (ATD) von Cisco zertifiziert worden zu sein. Dadurch können wir unseren Kunden nun noch umfassenderen Support und erweiterte Möglichkeiten zur Verfügung stellen. Die Zertifizierung ist ein weiteres Beispiel dafür, welchen beeindruckenden Mehrwert wir unseren Partnern mit detailliertem Wissen und technischem Know-how bieten können“, so Mark Chlebek, Director Advanced Solutions EMEA bei Ingram Micro. „Ingram Micro baut ihre Kompetenzen im Bereich DataCenter stetig aus. Wir suchen kontinuierlich nach neuen Möglichkeiten, Anbieter von Support-Services bei dem Ausbau ihrer Geschäftsbereiche zu unterstützen.“

Philip Wright, leitender Direktor, EMEAR Distribution bei Cisco, ergänzt: „Wir freuen uns darüber, Ingram Micro EMEA die ATD-Autorisierung zu verleihen. ATD verschafft unseren Lieferanten einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil, mit dem sie bei unseren Partnern und ihren Kunden besseren Service leisten können. Wir freuen uns auf unsere fortlaufende Partnerschaft mit Ingram Micro, die es auch uns ermöglicht, unseren Partnern zusätzlichen Mehrwert zu bieten.”