Action Europe: Hasselbach leitet Business Development

Köpfe

Beim Braunschweiger Distributor Action Europe fungiert Jörg Hasselbach künftig als Director of Business Development.

Die Action Europe GmbH konnte in den vergangenen sechs Monaten seine Geschäfte stabilisieren und den Ausbau in allen operativen Bereichen aktiv vorantreiben. Mit Neueinstellungen vor allem in den Bereichen Vertrieb, Einkauf und Logistik mit einer Zuwachsrate von 30% erhöht die Action Europe ihre Personalstärke auf aktuell 130 Mitarbeiter am Standort Braunschweig.

Jörg Hasselbach als einer der neuen Mitarbeiter wird ab sofort als Director of Business Development die strategisch-operative Ausrichtung des Unternehmens mit verantworten. Gemeinsam mit Ulf Kilper, Director Sales & Productmarketing und Christoph Borchard, Head of Sales, wird Hasselbach den eingeschlagenen erfolgreichen Kurs vorantreiben und neue Geschäftsfelder fördern und entwickeln. Ein Schwerpunkt seiner neuen Herausforderung wird der Systemhaus-Vertrieb sein, in dem Hasselbach als Spezialist gilt. Lösungs-basierte Geschäftsfelder im Bereich industrieller Security Hardware und Smart Home für Consumer werden zukünftig zu den Kompetenzen des Braunschweiger Grossisten gehören.

„Von seiner Erfahrung in der Branche und seiner Zielstrebigkeit wird die Action Europe GmbH profitieren.“, so Kilper. „Die Verpflichtung von Jörg Hasselbach zeigt, dass wir bereit sind einen weiteren Schritt in der Unternehmensentwicklung zu gehen und über das stabile Kerngeschäft hinaus neue Möglichkeiten zu konsolidieren. So sichern wir die Leistungsbereitschaft des Unternehmens auf langfristige Sicht und bieten den bestehenden und zukünftigen Partnern den im IT-Markt erforderlichen Mehrwert.“

Auch der Bereich Consumer Electronics, der bei Action Europe bereits seit längerem ins erweiterte Portfolio gehört, stellt sich breiter auf. „Wir freuen uns über zwei neue Kollegen, die den CE-Bereich zukünftig als Focus Sales Manager verstärken werden“ teilt Krzysztof Olszewski, Prokurist und Head of Business Unit Consumer Electronics mit.