Exclusive Networks: Steffens leitet Schweiz

Köpfe

Derk Steffens übernimmt beim Value Added Distributor Exclusive Networks die Verantwortung für die Schweiz.

Er ist zwar kein Eidgenosse, bringt aber langjährige Erfahrung über den Schweizer Markt mit: Der studierte Diplom-Ingenieur Derk Steffens übernimmt als neuer Country Manager die Leitung von Exclusive Networks Schweiz.

Steffens hat fast 20 Jahrn Erfahrung in der Value Added Distribution (VAD) als Mitglied der Geschäftsleitung bei Computerlinks München (zuletzt Arrow). Von 2005 bis 2009 war er als Geschäftsführer der Computerlinks Schweiz für die Region zuständig und danach als Verwaltungsrat bis zuletzt aktiv. Derk Steffens, neuer Country Manager Schweiz von Exclusive Networks, kommentiert: “Die Herausforderung besteht für mich darin, mit einem kleinen, jungen und dynamischen Team aufzubauen und zu bewegen.”

“Wir konnten mit Derk Steffens einen riesigen Erfahrungsschatz für unsere Schweizer Gesellschaft gewinnen”, freut sich Martin Twickler, Geschäftsführer von Exclusive Networks für Deutschland, die Schweiz und Österreich.

Derzeit umfasst das Schweizer Exclusive-Networks-Team acht Mitarbeiter, es darf jedoch schon bald mit neuen Mitarbeitern gerechnet werden. “Je nachdem wie sich der Markt entwickelt, werden wir auch unsere Mannschaft aufstocken”, verspricht Steffens. “Innerhalb des nächsten Jahres streben wir ein zweistelliges Mitarbeiterteam an, mit dem wir auch weiterhin ein zweistelliges Umsatzwachstum erzielen wollen.”