Bechtle geht nach Saarbrücken

Trends

Zum 1. November eröffnet Bechtle seine 48. Niederlassung in Saarbrücken.

Von Saarbrücken aus betreut Bechtle künftig seine Kunden im Saarland und in den Grenzregionen von Frankreich und Luxemburg. Die Neugründung erweitert das Netz der Bechtle IT-Systemhäuser auf bundesweit 48 Standorte. Die Niederlassung gehört zu dem seit 1994 im Markt etablierten Bechtle IT-Systemhaus Mannheim.

„Wir folgen mit der Neugründung dem Prinzip, mit unseren Systemhäusern möglichst nah bei unseren Kunden zu sein und ihnen über die regionalen Ansprechpartner das gesamte Leistungsportfolio der Bechtle Gruppe anbieten zu können“, sagt Stephan Mauer, Geschäftsführer im Bechtle IT-Systemhaus Mannheim. „Die großzügigen Büros sorgen für eine offene und angenehme Arbeitsatmosphäre. Zudem bieten die Räumlichkeiten genügend Spielraum für unser angestrebtes Wachstum“, so Stephan Mauer.

Neben den Kernkompetenzen des Bechtle IT-Systemhauses in Mannheim – darunter Managed Services, Consulting für Collaboration-Lösungen und IT-Strategie, technische Beratung sowie IT-Schulungen – profitieren die Kunden auch vom vollständigen Portfolio der Bechtle Gruppe. Dazu zählt auch das Angebot der E-Commerce-Organisation Bechtle direct.