Epson ernennt Axel Inhoffen zum Vertriebsleiter für Projektoren

Köpfe
Axel Inhoffen (Bild: Epson)

Der Hersteller koordiniert Vertrieb und das Produktmanagement für den Installationsbereich. Beide Bereiche sollen ausgebaut werden.

Ab sofort soll Inhoffen die Verkaufsleitung für Projektoren bei Epson übernehmen. Er ist ist seit über 15 Jahren dort tätig; zuletzt war er für das Distributionsgeschäft in der Region DACH verantwortlich.

Epson-Logo (Bild: Epson)

Schwerpunkte seiner neuen Tätigkeit sind die Stärkung der bestehenden Fachhandelsstrukturen und der Ausbau des Bereichs der professionellen Installationsprojektoren.

„Neben unserem Technologievorsprung sind es vor allem unsere autorisierten Fachhändler die den Erfolg ausmachen“, erläutert Inhoffen. Er will die Marktposition des Unternehmens weiter ausbauen und Epson im „Installationsumfeld“ an die Spitze bringen.

Mit seiner 3LCD-Technologie seui man seit 2001 Weltmarktführer bei Projektoren, erklärt das Unternehmen – auch wenn andere Hersteller diese Führungsposition ür sich beanspruchen.

Für 2016 plane man, das Produktportfolio im Installationsbereich deutlich zu erweitern und das Vertriebs- und Produktmanagement-Team zu verstärken.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen