PC-Spezialist vermehrt Mitglieder-Anzahl

Trends
PC-Spezialist )ild: (Bild: Synaxon AG)

Der Betreiber des Händlerverbunds, die Synaxon AG, meldet, seine Gruppe von PC-Händlern- und -Dienstleistern habe in diesem Jahr seine Mitgliederzahl mehr als verdoppelt.

Im Gespräch mit verschiedenen Medien erklärt Synaxon-Chef Frank Roebers, die Menge der IT-Händler, die sich in seiner Gruppe PC-Spezialist zusammentun, sei rasant gestiegen.

PC-Spezialist )ild: (Bild: Synaxon AG)

Das liege vor allem daran, dass sich die Nutzeranzahl bei der Suche nach Händlern dieses Zusammenschlusses erhöht habe und es über ganz Deutschland hinweg vergleichbare Festpreise für Geräte wie Dienstleistungen gebe. Jetzt könne man bereits 250 Partner zählen, denn dieses Jahr seien 115 dazugekommen.

In der Händler-Suchmaschine werden die eingegebenen Daten direkt an die angeschlossenen Händler, Systemhäuser und andere Dienstleister weitergeben. Die ausgegebenen Seiten mit den Händlerdaten seien suchmaschinenoptimiert, und da die Onlineseiten von P-CSpezialist nur vermittelten und nicht verkauften, gebe es auch keine Interessenskonflikte.

Für die Mitglieder gilt zodem ein Gebietsschutz – zu viele Dienstleister am selben Ort darf es nach den AGB von Synaxon nicht geben.

Während PC-Sezialist mehr auf Privatkunden und kleine Firmen setzt, peilt Synaxon mit der Organisation der Verbünde microTrend, Akzent und iTeam eher spezialisierte Dienstleistungen für die Anforderungen großer Unternehmen an.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen