Fujitsu startet Roadshow

Trends

Fujitsu will mit der Innovation Roadshow 2015“ Channel Partner über aktuelle Rechner informieren.

Fujitsu will Händler erreichen. Bis Mitte November ist das Fujitsu Show-Mobil in 30 Orten in ganz Deutschland unterwegs. Die Mission: Channel Partner von Fujitsu und deren Kunden im Rahmen der Fujitsu Innovation Roadshow 2015 mit den Vorzügen der LIFEBOOK Notebooks, STYLISTIC Tablets und ESPRIMO PCs vertraut zu machen.

Fujitsu präsentiert diese Lösungen in einem Show-Mobil, das genügend Raum für Produktpräsentationen und Gespräche mit Produktexperten von Fujitsu bietet. Channel Partner haben so die Möglichkeit, sich abseits vom Trubel des Tagesgeschäfts über die aktuellen mobilen Systeme von Fujitsu sowie Mini-PCs und All-in-One-Rechner für anspruchsvolle Nutzer zu informieren. Alle Systeme sind betriebsbereit und warten nur darauf, bei „Hands-on“-Tests zu zeigen, was in ihnen steckt. Fachleute von Fujitsu erläutern zudem im Rahmen von Präsentationen und Hintergrundgesprächen, auf welche Weise Channel Partner die Lösungen von Fujitsu in ihr Produktportfolio integrieren können und welche Hilfestellung ihnen Fujitsu dabei gibt.

Jörg Brünig, Senior Director CE Channel Managed Accounts und Mitglied der Geschäftsleitung Fujitsu Central Europe, erklärt: „Fujitsus Anspruch besteht darin, seinen Kunden und Channel Partnern jederzeit hoch innovative Produkte zur Verfügung zu stellen, die höchste Ansprüche in Bezug auf Performance und Qualität erfüllen. Auf der Innovation Roadshow 2015 können sich unsere Reseller live davon überzeugen, dass wir dieses Versprechen einhalten. Die mobilen Systeme der LIFEBOOK- und STYLISTIC-Reihe sowie die ESPRIMO PCs sind exakt auf die Anforderungen des Arbeitsplatzes von morgen zugeschnitten. Unseren Partnern eröffnen wir damit die Chance, neue, lukrative und zukunftsträchtige neue Marktsegmente zu erschließen.“