Produkte

Devolo vereinfacht Produktbezeichnungen

Devolo Premiu Powerline (Bild: Devolo)
0 0 Keine Kommentare

Damit Händler besser verkaufen, liefert Devolo leichter erkennbare Produktpakete für die stationären Händler. Die Funktionen einzelner Powerline-Produkte sollen an den neuen Verpackungen und Namensgebungen auf den ersten Blick ersichtlich sein.

Der Hersteller Devolo aus Aachen präsentiert eine neue Produktserie speziell für den Verkauf im Fachhandel. Die bisherige Reihe „dLAN ES“ wird dabei abgelöst durch das neue „devolo Premium Powerline“, zu dem der Anbieter erweiterten Suport bieten will.#

Devolo Premium Powerline Package (Bild: Devolo)
Auf den Packungen der Premium-Powerlne-Produkte soll die Leistung sofort erschtlich sein. (Bild: Devolo)

Eindeutigere Verpackungen und Namen geben Orientierung im Produktregal, denn Linien wie Basic, Advanced und Gigabit sollen bereits zeigen, was das jeweilige Produkt kann. Die für die einzelnen Produkte wichtigen Fakten sind bereits auf der Packungsvorderseite genannt, einfache Startersets sollen jeder einzelnen Box beiliegen.

Kunden, die beim Fachhandel kaufen, erhalten Premium-Support in einer eigenen bevorzugten Hotline. Diese VIP-Nummer berät zusätzlich zum Support des geschulten Händlers.Ein Sofortaustausch-Service soll Kunden der Fachhändler bei Defekten umittelbar nach Reklamationen Ersatzgeräte für eingesendete Produkte schicken.

Auf die Geräte der neuen Serie gewährt Devolo eine Garantie von drei Jahren. Devolo Premium Powerline ist ab sofort für Fachhändler verfügbar.

Manfred schreibt seit 30 Jahren über Computerthemen aus verschiedenen Blickwinkeln. Das wird aber nie langweilig, denn die Branche entwickelt sich so rasant, dass es immer etwas Neues zu lernen gibt.