Speed4Trade schafft Schnittstelle zu Schweizer Online-Marktplatz

Retail
^Schnittstelle Ricardoshop.ch (Bild: Speed4Trade)

Die E-Commerce-Integrationplattform emMida, die Onlineshops mit Marktplätzen Dritter verbindet, ist um eine Schnittstelle zum Schweizer Online-Marktplatz Ricardoshops.ch erweitert. Die Middleware steuert bereits andere Shops, Marktplätze und Mobil-Auftritte an.

Speed4Trade öffnet eine Schhnittstelle zum Schweizer Online-Marktplatz Ricardoshops.ch. Die Schweizer Verkaufsplattform ist nach Einbindung in andere Marktplätze wie Otto-Versand und weitere der nächste Schritt zur Internationalisierung von Onlineshopping-Angeboten, vermeldet Speed4Trade.

Speed4Trade (Bid: Speed4Trade)

„Die Integration von emMida an den schnell wachsenden Marktplatz ricardoshops.ch ebnet Online-Händlern den Weg zu neuen Märkten“, bekräftigt der Anbieter von E-Commerce-Architektur. Das bringe mehr Absatz, Reichweite und Präsenz im internationalen Online-Handel, bewirbt das Unternehmen die Vorteile der Arbeit mit seiner Middleware.

Die eigene Plattform biete einen unkomplizierten, barrierefreien Zugang zum E-Commerce im Ausland und verwalte dabei auch vorhandene Lösungen für Logistik, Verzollung, Mehrwertsteuer und Wechselkursen. Und der jetzt verbundene Schweizer Martklatz ricardo.ch ziehe auch internationale Kunden an, weil er „mit transparenten Preisen, breitem Produktsortiment und übersichtlichen Suchfunktionen“ ein einzigartiges Einkaufserlebnis“ biete. – 2,3 Millionen registrierte Nutzer und 90 Prozent Bekanntheitsgrad in der Schweiz locken auch Marktplatz-Anbieter.

Damit sei Ricardo.ch eine interessante Ergänzung zu digitalen Einkaufwelten wie eBay und Amazon. „Dank bewährter Lösungen für Themen wie Verzollungsprozesse, Fiskalvertretung und Wechselkurse bleibt der Aufwand vergleichbar mit dem Verkauf im Inland“, propagiert der Hersteler seine Lösung emMida – sie sei schließlich eine tiefe Integration statt nur eine Schmalspuranbindung.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen