Phone House erweitert Geschäftsführung

Köpfe
Phonehouse-Führung (Bild. Phonehouse)

The Phone House Telecom GmbH aus Münster, aktiv im Retail-Handel mit Mobilfunkverträgen und Smartphones und nun Teil der Drillisch AG, holte Anfang des Monats zwei weitere Geschäftsführer an Bord.

Set Mai gehört Phone House mit seinen eigenen Shops zur Drillisch AG; erst jetzt im Juli hat Drillisch ein größeres Team in der Geschäftsleitung “installiert”. Das Unternehmen betreibt unter anderem Shops für die Telekom und für Samsung. Darüber hinaus managt Phone House bundesweit an über 60 Standorten Shop in Shop (SiS) Lösungen für Warenhäuser und die US Army.

Phone House nimmt Herbert Borghs und Florian Jung als neue Mitglieder der Geschäftsführung in die Führungsmannschaft auf. Zum Geschäftsführer Stefan Duelli kamen die beiden seit dem 1. Juli als neue Co-Manager des Münsteraner Handelsunternehmens für mobile Kommunikation hinzu.

Herbert Borghs (60) ist seit 2009 in verschiedenen Geschäftsführerpositionen bei der Drillisch AG aktiv – er wird bei Phone House die Bereiche Marketing & Vertrieb leiten. Er ist seit über 25 Jahren in der Mobilfunkbranche tätig und verantwortete unter anderem bei der T-Mobile Deutschland 10 Jahre den Bereich Vertrieb Service Provider.

Florian Jung (37) wird als den Bereich Finanzen leiten. Zuvor arbeitete Jung fast 13 Jahre bei der BDO Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf und Köln, sowohl in der klassischen Jahresabschlussprüfung wie auch in der Corporate Finance Beratung. Florian Jung verantwortete zuletzt als Partner und Standortleiter Düsseldorf das Corporate Finance Geschäft in der Region West.

Stefan Duelli wird sich ab sofort als Geschäftsführer bei Phone House auf die Bereiche Hardware/Logistik, New Business, Unternehmenskommunikation sowie IT/Business Change Function und Administration (Personal, Recht, Property) fokussieren.

Mit www.phonehouse.de versucht sich das Unternehmen auch im Online-Handel. Phone House ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Drillisch AG mit Unternehmenssitz in Münster und beschäftigt deutschlandweit zirka 350 Mitarbeiter. Weltweit ist der Händler mit 2400 Stores in acht Ländern aktiv.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen