Köpfe

AMD: Ochsenreither leitet Verkauf

13 : 18 Querformat
0 0 Keine Kommentare

Bei AMD übernimmt Christoph Ochsenreither die Rolle als Retail-Sales Manager Germany.

Prozessorhersteller AMD verstärkt sein deutsches Team. Christoph Ochsenreither als Retail-Sales Manager Germany soll die Beziehungen zum Handel stärken und die Verantwortung für die Consumer Sparte übernehmen. In führenden Vertriebspositionen wie bei Nuance, Iomega, Belkin und Novero gelang es Ochsenreither bereits, Marktanteile auszubauen. Für AMD ist dies ein weiterer Schritt, um Marktanteile im hart umkämpften Notebook-Markt erfolgreich zu steigern.

Ochsenreither hat an der Fachhochschule Pforzheim studiert und ist seit 1994 in der IT-Branche tätig. Zuletzt war er International Key Account Management bei der Eurographics AG.