Wick Hill vertreibt Tenable Network Security

NewsTrends

Der Hamburger Distributor Wick Hill bringt die Sicherheitslösungen von Tenable Network Security in den Fachhandel.

Wick Hill kooperiert künftig mit Tenable Network Security. Tenable ist ein amerikanisches Unternehmen mit Hauptsitz in Maryland und unterstützt Unternehmen mit einem kontinuierlichen Monitoring des Netzwerks, um Schwachstellen zu identifizieren, Risiken zu reduzieren und die Compliance zu sichern.

Tenable ist ein führender Anbieter von Continuous Network Monitoring, der Erfinder des Nessus Vulnerability Scanners und Entwickler von agentenlosen Enterprise-Class-Lösungen. Damit ist ein ganzheitliches Netzwerk-Monitoring möglich, um Schwachstellen, Konfigurationsschwächen, Datenlecks und Log-Management zu vermeiden oder Kompromittierungsversuche umgehend zu erkennen. Auf diese Weise sind Netzwerk-Sicherheit und Compliance mit den Standards FDCC, FISMA, SANS CAG und PCI gewährleistet. Die preisgekrönten Produkte von Tenable werden von vielen Global 2000-Unternehmen und Regierungsbehörden genutzt, die dadurch Risiken für ihr Netzwerk proaktiv minimieren können. Die Reseller erhalten über Wick Hill ab sofort die Tenable-Produktfamilien SecurityCenter Continuous View und Nessus.

Nessus Agents unterstützt nun Mac OS X sowie Red Hat/CentOS Linux und beseitigt damit eine große Herausforderung an traditionelle, Netzwerk-basierende Scans. Zudem verringert die Lösung die Angriffsoberfläche von Unternehmen, indem sie Geräte scannt, die sich außerhalb des Netzwerks befinden oder während der planmäßigen Assessments ausgeschaltet sind.

Helge Scherff, Geschäftsführer bei Wick Hill sagt: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Tenable. Die neue Partnerschaft zeigt erneut, dass unser Wachstumskurs auch im fortlaufenden Jahr 2015 anhält. Unsere Reseller können mit Tenable auf einen ausgezeichneten Security-Spezialisten zählen, der ihren Kunden aktuelle und verlässliche Lösungen zur Absicherung ihres Netzwerks an die Hand gibt. Interessierte Fachhändler sind herzlich eingeladen sich auf unserer Hausmesse am 9. Juli mit dem Tenable-Account-Team auszutauschen um einen Überblick über das Angebotsportfolio von Tenable zu erhalten.“

„Mit Wick Hill haben wir einen im Markt fest etablierten Distributionsparter, der sowohl durch seine Kompetenz im Bereich IT Security, als auch durch seinen Fokus auf die umfassende Beratungskompetenz seiner Mitarbeiter überzeugt. Wir freuen uns, gemeinsam die bewährten Sicherheitslösungen von Tenable anzubieten. Damit geben wir den Kunden umfassenden und durchgängigen Einblick in den Zustand ihres Netzwerks, damit sie Schwachstellen erkennen, Risiken senken und die Einhaltung ihrer Compliance-Vorgaben sicherstellen können,“ kommentiert Gavin Millard, Technical Director, EMEA bei Tenable die Kooperation.