ALSO: Heia Safari

Retail

Erfolgreiche Fachhändler können mit ALSO und Telekom nach Südafrika reisen.

ALSO und Telekom starten ein Reise-Incentive mit dem Ziel Südafrika. Registrierte ALSO Fachhändler erhalten im Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 30. November für den Abschluss ausgewählter Telekom Mobilfunk- und Datentarife jeweils einen Punkt, der sie dem großen Ziel ein kleines Stück näher bringt. Ebenso gibt es für ausgewählte Festnetzprodukte jeweils einen Punkt.

Gewinner der begehrten Reiseplätze sind die 10 Telekom Vertriebspartner mit den meisten gesammelten Punkten. Sie erkunden vom 19. – 23. Januar 2016 Südafrika, das Land der Kontraste und genießen die grenzenlose Weite des Buschlands, azurblaue Ozeane, weiße Strände und spektakulär-schroffe Bergwelten. Ein erstklassiges Rahmenprogramm in Kapstadt und im Wildreservat bietet einerseits Action pur und andererseits die Möglichkeit Flora und Fauna hautnah zu erleben.

Alle im Aktionszeitraum abgeschlossenen Telekom Business Mobilfunk- und Datenprodukte im Neugeschäft aus dem Cluster A0-E werden mit jeweils einem Punkt belohnt. Gleiches gilt für die Festnetzprodukte Deutschland LAN IP Start, Deutschland LAN IP Start Premium, Deutschland LAN Voice/Data S, M oder L, Deutschland LAN Voice/Data Premium S, M oder L, die im Telekom Vertriebspartner-Portal (TVPP) aktiviert werden.

Eine interessante Möglichkeit die Punkte zu vervielfachen bieten Safaris, die ALSO im Aktionszeitraum ausruft. Los geht es vom 1. Juni bis 31. Juli mit der Safari „Festnetz“, bei der die Festnetzprodukte automatisch dreifach gewertet werden.

Teilnahmevoraussetzung für das Incentive ist eine NT Club Mitgliedschaft. Eine gesonderte Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich.