KöpfeNewsProdukte

Dell und Ingram Micro kooperieren enger

Ingram Micro_Vice President Germany_Ernesto Schmutter
0 0 Keine Kommentare

Ingram Micro erweitert die Zusammenarbeit mit Dell auf das komplette Enterprise-Portfolio.

Der Distributor Ingram Micro vertreibt nun auch Enterprise-Server, Storage- und Netzwerk-Lösungen von Dell. Reseller und Systemhäuser können damit auf das vollständige Portfolio von Dell zugreifen.

Seit Mitte 2014 sind Dell und Ingram Micro in Deutschland bereits Partner bei Client-Systemen. Zum 1. Mai 2015 haben der Broadliner und Dell ihre Zusammenarbeit nun auch auf Enterprise-Systeme einschließlich Server-, Storage- und Netzwerklösungen ausgeweitet. Damit kann Ingram Micro Systemhäusern und Resellern als einziger Distributor in Deutschland das vollständige Portfolio von Dell mit Backend-, Infrastruktur- und Client-Systemen anbieten.

Ingram Micro baut für die Dell-Lösungen spezielle Ressourcen auf und hält für die technische und vertriebliche Betreuung seiner Partner ein geschultes Team von Experten bereit, das Produkt-Marketing, Pre-Sales und Vertrieb abdeckt. Da Ingram Micro entsprechendes Know-how selbst in Projekte einbringen kann, müssen sich die Partner nicht sofort für Dell zertifizieren. Sie können zum Einstieg auch einzelne Dell-Projekte mit Ingram Micro realisieren und sich darauf aufbauend dann auch selbst zertifizieren lassen. Auf diese Weise wird der Zugang zu den Dell-Lösungen auch für kleinere Systemhäuser ganz einfach.

Die Kunden von Ingram Micro können außerdem von Anfang an die Projekt-Registrierung von Dell nutzen; dabei werden Kunden-Projekte für den jeweiligen Partner exklusiv registriert, so dass weder andere Reseller noch der Direktvertrieb beim betreffenden Projekt aktiv werden können.

“Dell ist heute der einzige IT-Anbieter im Markt, der über ein komplettes IT-Portfolio – von Clients über das Rechenzentrum bis hin zu Software und IT-Dienstleistungen – verfügt”, erklärt Karl Milojkovic, Senior Director Channel Distribution von Dell in Frankfurt am Main. “Durch die Erweiterung unserer Zusammenarbeit mit Ingram Micro können mittelständische Reseller für ihre Projekte neben Clients nun auch auf Dells komplettes Enterprise-Portfolio zugreifen. Sie erhalten damit einen unkomplizierten Zugang zu innovativen Premium-Lösungen.”

“Die Erweiterung unseres Dell-Portfolios ist ein logischer Schritt in unserer Zusammenarbeit mit Dell”, sagt Ernesto Schmutter, Vice President Germany bei Ingram Micro in Dornach. “Wir sind letztes Jahr sehr erfolgreich mit den Client-Systemen in diese Kooperation gestartet und werden diesen Kurs nun mit den Enterprise-Systemen fortführen, so dass wir dem Fachhandel nun das komplette Hardware-Angebot einer der führenden Technologiemarken weltweit bereitstellen können. Außerdem planen wir, zu einem späteren Zeitpunkt auch die Software-Lösungen von Dell in unser Portfolio aufzunehmen.”