NewsProdukte

Exclusive Networks Deutschland will ins Rechenzentrum

exclusive-twickler
0 0 Keine Kommentare

Der neue Geschäftsbereich “BigTec” von Exclusive Networks Deutschland ist auf das Rechenzentrum ausgerichtet.

In der neuen Sparte “BigTec” fasst der Value Add Distributor Exclusive Networks Deutschland die Lösungen seiner Herstellerpartner zusammen, die für Datacenter auf Basis von Technologien wie Virtualisierung, Cloud Computing und Software-Defined Networking (SDN) konzipiert sind. Die BigTec Division eröffnet somit den Resellern von Exclusive Networks Deutschland die Möglichkeit, von der Modernisierung der Rechenzentren zu profitieren, die in den meisten Unternehmen in Deutschland ansteht. Das Konzept der BigTec Division der Exclusive Networks Group startete vor etwa einem Jahr in UK. Nun geht dieses Modell auch in Deutschland an den Start.

Beim Aufbau des neuen Geschäftsbereichs und der Auswahl der Lösungen setzt Exclusive Networks Deutschland auf das gleiche Rezept wie im Bereich IT-Sicherheit. “Wir setzen auf eine Mischung von marktführenden Lösungen und Produkten von jungen, hoch innovativen Herstellern, welche die aktuellen Bedürfnisse der Unternehmenskunden erfüllen und zudem schnell mit dem Markt wachsen. Davon profitieren auch unsere Reseller, die aus diesem Grund sehr gerne mit uns zusammenarbeiten”, erläutert Martin Twickler, Geschäftsführer der deutschen Tochter von Exclusive Networks.

BigTec eröffnet den Fachhandelspartnern von Exclusive Networks die Chance, sich auf einem wachstumsträchtigen Markt zu etablieren. Denn althergebrachte Datacenter sind für Virtualisierung, Cloud Computing und SDN nur unzureichend gerüstet und müssen entsprechend angepasst werden.

“Systemhäuser können die Betreiber von Rechenzentren nachhaltig bei dieser Aufgabe unterstützen und dadurch ein Standbein in einem zukunftsträchtigen Marktsegment aufbauen”, betont Jochen Heueck, der den BigTec-Geschäftsbereich von Exclusive Networks Deutschland leitet. Der VAD wird seine Reseller dabei unterstützen, das erforderliche Know-how aufzubauen. “Diese Partner erhalten bei ihren anspruchsvollen Aufgaben entsprechende Unterstützung von unserem neuen BigTec-Team, etwa durch Schulungen, Beratungs- und Support-Leistungen, aber auch in Form von Lead-Generierungsaktionen.” Der Value Add Distributor betrachtet es somit als eine zentrale Aufgabe, seine Reseller für das künftige Geschäftsfeld fit zu machen.

Für diese Anforderungen wurde auch ein eigenes BigTec-Team aufgestellt: Unter der Leitung von Jochen Heueck arbeiten als IT-Experten im Bereich Presales Consulting und Business Development: Sascha Schantz als Business Development Manager, Axel Bauer als Presales Consultant, Julian Frede als Presales Engineer. Geschäftsführer Martin Twickler ist davon überzeugt, dass BigTec ein mindestens ebenso großer Erfolg wird wie die anderen Aktivitäten des Unternehmens: “BigTec bietet ein enormes Potenzial in einem zukunftsträchtigen Bereich, nicht nur für uns und unsere Herstellerpartner, sondern vor allem für unsere Fachhändler.”