Fujitsu bringt mobilen ScanSnap iX100

NewsProdukte

Fujitsu bringt mit dem Dokumentenscanner ScanSnap iX100 eine mobile Lösung mit integrierter WLAN-Konnektivität und eingebautem Akku.

Der Fujitsu ScanSnap iX100 erlaubt es, Unterlagen direkt über WLAN auf Smartphones, Tablets, PCs und Macs scannen und die Daten über Cloud-Dienste teilen. Mit seinem Gewicht von nur 400 Gramm und einer Scangeschwindigkeit von 5,2 Sekunden pro Seite (A4, farbig, 200/300 dpi) ist der ScanSnap iX100 derzeit der schnellste Scanner seiner Klasse. Der GI-Prozessor liefert automatisch korrigierte digitale Bilddaten verschiedenster Dokumente – als JPEG, PDF, durchsuchbares PDF oder als editierbare Word-, Excel- oder PowerPoint-Datei

“Wir entwickeln die Scanner unserer ScanSnap-Familie ständig weiter, um die aktuellen und künftigen Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen”, erklärt Klaus Schulz, Manager Product Marketing EMEA bei PFU Imaging Solutions Europe Ltd. “Anwender können jetzt Dokumente, Visitenkarten oder Quittungen unterwegs über WLAN erfassen ohne sich um die WLAN-Umgebung kümmern oder Kabel mitführen zu müssen.” Er betont, um neue Anwendungsszenarien zu schaffen, werde das Software.Development Kit jetzt stärker nach außen getragen.

Das integrierte WLAN erkennt Netzwerkumgebungen automatisch und schaltet einfach zwischen den verschiedenen Umgebungen um. Dank der integrierten WLAN-Konnektivität können Anwender sogar ohne einen WLAN Access Point direkt zu ihren Android- oder iOS-Geräten scannen.
Mit der Funktion Dual-Scan scannen Anwender gleichzeitig zwei kleinformatige Dokumente wie Quittungen oder Visitenkarten. Die Größe der Vorlagen erkennt der ScanSnap iX100 automatisch.

Dokumente bis zu A3-Format lassen sich ohne Trägerfolie digitalisieren. Der Anwender muss das Papier lediglich in der Mitte falten und der ScanSnap iX100 setzt die Scans nach dem Erfassen automatisch wieder zusammen – beispielsweise eine Tabelle in der Mitte eines A3-Dokuments.

Der Fujitsu ScanSnap iX100 unterstützt Windows, Mac OS, Android und iOS. Ist das Gerät vollständig geladen, können Anwender bis zu 260 Blatt (A4, farbig, simplex, 300dpi) scannen. Ausgestattet ist der Scanner mit einem umfangreichen Softwarepaket für den PC oder Mac: ScanSnap Manager, ScanSnap Organizer, CardMinder, ABBYY FineReader für ScanSnap und Scan to Microsoft SharePoint (nur für PC). Die ScanSnap Connect Application ist zum Download verfügbar bei Google Play für Android-Nutzer, im Amazon Appstore für Kindle-Nutzer und bei iTunes für iOS-Nutzer. Ab dem 9. September ist der Scanner bei Fujitsu-Vertriebspartnern erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 241 Euro zzgl. MwSt.