Jörg Brünig, Senior Director Channel bei Fujitsu Technology Solutions Deutschland.

Fujitsu startet Partnertage 2013

Fujitsu geht auch 2013 wieder auf Tour und besucht im Rahmen der Partnertage 2013 seine Partner vor Ort.

von Dr. Jakob Jung 0

Auf den diesjährigen Partnertagen erhalten Fujitsu Reseller in Vorträgen, Breakout-Sessions und in einer Ausstellung ausführliche Informationen rund um die Produkte und Lösungen von Fujitsu und seinen Technologiepartnern, beispielsweise zu Workplace Solutions, Server&Storage, Cloud Computing, Intels Innovationskraft im Clientumfeld und Microsoft Windows Server 2012. Zudem stellen NetApp und Brocade Lösungen vor, die sie gemeinsam mit Fujitsu vertreiben. Der Auftakt der Partnertage ist am 23. April in Leipzig bei Porsche, weitere Stationen sind Bonn am 7. Mai und Wiesloch am 14. Mai. Das Finale ist am 16. Mai in Augsburg, wo zudem noch eine Führung im Werk Augsburg angeboten wird.

 

Ein Fokus in diesem Jahr liegt auf den Mehrwerten des Lösungsgeschäfts, der Vortrag dazu wird präsentiert von Lydia Raab, Leitung Channel Development. Weitere Highlights sind die Vorträge: Jörg Brünig, Senior Director Channel Deutschland, erläutert in seiner Keynote, wie Fujitsu das Partnermodell optimiert hat und welche Vorteile sich daraus ergeben. Zudem gibt er ein Update zu den aktuellen Zahlen sowie zu den Markttrends für 2013. Die Top Executive Keynote hält Marcel Schneider, Senior Vice President Cluster Central Europe, zu „Reshaping ICT – Reshaping Business“: Wie entwickelt sich die IT? Welche Technologien bestimmen die strategische Agenda?

 

Insgesamt gibt es zwei Slots mit jeweils drei Breakout-Sessions: Von Produkthemen wie den Workplace Systemen, PRIMERGY Servern und ETERNUS Storage über Cloud, bis hin zu den Partnersessions. Bei diesem breit gefächerten Themenspektrum ist somit für jeden Partner das Richtige dabei. Je nach Thema, können die Partner am Ende der Breakout-Sessions auch einen Test schreiben und sich die Punkte im Rahmen ihrer SELECT Partnerschaft zur Zertifizierung oder Re-Zertifizierung anrechnen lassen.

 

Weiterer Höhepunkt der Veranstaltung ist die Award-Verleihung an die erfolgreichsten Partner, dieses Jahr erstmalig auch speziell im Datacenter Umfeld. Geehrt werden die Partner unter anderem in den folgenden Kategorien: Partner des Jahres 2012, Wachstumsträger 2012, Zertifizierungs-Champion 2012, Beste Lösungsinnovation 2012 und Datacenter Partner des Jahres 2012.

 

Jörg Brünig, Senior Director Channel Deutschland, kommentiert: “Die Partnertage sind jedes Jahr ein Highlight für uns. Wir freuen uns, unseren Partnern wieder in einem interessanten Mix aus Breakout-Sessions, Vorträgen und einer begleitenden Ausstellung die neuesten Trends und Technologien auf dem IT-Markt zu präsentieren und ihnen unsere darauf passenden Produkte und Lösungen näher zu bringen. Zudem haben wir dieses Jahr eine Premiere, nämlich die Partnertage Süd im neueröffneten Kongresszentrum in Augsburg, also ganz in der Nähe unseres Werks. Deshalb gibt es auch eine Werksbesichtigung, zu der die Partner sich anmelden können.“

 

 

Auf einen Blick

  • Dienstag, 23. April Leipzig bei Porsche
  • Dienstag, 7. Mai Bonn im Kameha Grand Bonn
  • Dienstag, 14. Mai Wiesloch im PALATIN Wiesloch
  • Donnerstag, 16. Mai Augsburg im Kongress am Park Augsburg inklusive optionaler Werksführung
  • Awardverleihung für die erfolgreichsten Partner, erstmalig auch speziell im Datacenter Umfeld

 

Agenda

Start Thema Sprecher
09:30 Anreise, Frühstück, Registrierung
10:00 Begrüßung, Agenda, Vorstellung der Sponsoren Bernd Orth,
Director Partnermanagement Channel Deutschland
10:30 Keynote: Channel-News
Jörg Brünig wird in seiner Keynote erläutern, wie Fujitsu das Partnermodell für Sie optimiert hat und welche Vorteile sich daraus für Sie im neuen Geschäftsjahr ergeben. Außerdem bekommen Sie ein Update zu aktuellen Zahlen sowie Markttrends für 2013
Jörg Brünig,
Senior Director Channel Deutschland
11:00 Die Zukunft liegt im Lösungsumfeld – steigen Sie jetzt ein!
Schlagworte wie SAP Hana, Big Data oder Bring your own device sind in aller Munde. Lydia Raab bringt Ihnen die Mehrwerte des Lösungsgeschäfts ein. Steigen Sie jetzt ein und sichern Sie sich Ihr Stück vom Kuchen.
Lydia Raab,
Leitung Channel Development, Channel Deutschland
11:30 Pause (Ausstellung, Mittagessen)
12:30 Breakout-Sessions 1 (BOS 1) wählen Sie eine der drei angebotenen BOS

Infrastrukturmanagement-Lösungen von Fujitsu 
Erfahren Sie, wie das perfekte Zusammenspiel unserer Management Software Lösungen funktioniert. Von der Installation und dem Management der Server in virtuellen Umgebungen, Einbindung unserer Management Software ServerView und ETERNUS SF – inkl. Live Demo

 

Der Arbeitsplatz der Zukunft – wo geht die Reise hin?
Wie sieht der Arbeitsplatz in Zukunft aus? Was ist die passende Virtualisierungsstrategie für verschiedene Arbeitsplatzszenarien?

 

Hauptsache Cloud! 
Geschäftsmodelle für Reseller und Lösungsanbieter. Wir erläutern Ihnen, wie Sie in der Cloud Geschäft generieren können und auf welche Erfolgsfaktoren Sie dabei achten sollten.

Nur in Augsburg: Nehmen Sie an einer Werksführung teil.

 
13:45 Pause (Ausstellung, Kaffee)
14:30 Breakout-Sessions 2 (BOS 2) wählen Sie eine der drei angebotenen BOS

Intel® und Fujitsu – ein starkes Team

Die perfekte Kombination: Fujitsu PRIMERGY und ETERNUS mit Microsoft® Windows Server 2012
Wie Windows Server 2012 mit Hyper-V V3 die IT-Welt revolutionieren wird. Lernen Sie mehr über unsere Cluster-in-a-Box High-Availability Appliances: ‚Instant‘ Hyper-V V3 Cluster und erfahren Sie, wie ETERNUS und Windows Server 2012 sich zum optimalen Virtualisierungs-Fundament ergänzen

 

vShape – Server Virtualisierung leicht gemacht
Die flexible und skalierbare Lösung vShape vereint alle Aspekte einer virtuellen Umgebung, basiert auf zuverlässigen Technologien und Best-Practice-Lösungen und ermöglicht eine einfache Implementierung sowie einen einfachen Betrieb.

 
15:45 Pause
16:00 Top Executive Keynote: Reshaping ICT – Reshaping Business
Wie entwickelt sich die IT? Welche Technologien bestimmen die strategische Agenda? Marcel Schneider nimmt sich dieser Fragen an und richtet dabei den Blick auch über den Tellerrand der Informationstechnik hinaus.
Marcel Schneider,
Senior Vice President Cluster Central Europe
16:45 Podiumsdiskussion, Awardverleihung, Abschlussrede
17:30 Ende der Veranstaltung

 


Hinweis: Artikel von ChannelBiz.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Letzter Kommentar




0 replies to Fujitsu startet Partnertage 2013

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>