samsung-kim

Kim wird Deutschland–Chef von Samsung

Dongmin Kim ist ab sofort neuer Präsident der Samsung Electronics GmbH und teilt sich die Verantwortung für Deutschland mit Hans Wienands.

von Dr. Jakob Jung 0

Der koreanische Manager Dongmin Kim folgt als Deutschland–Chef von Samsung auf Sunny Lee, der in die Unternehmenszentrale nach Korea wechselt. Hans Wienands verantwortet als Executive Vice President das operative Geschäft in Deutschland. Beide Manager wollen auf dem deutschen Markt einen ambitionierten Wachstumskurs fahren sowie neue Geschäftsfelder erschließen.

Dongmin Kim ist seit 1989 für Samsung tätig und kann auf eine vielfältige internationale Karriere zurückblicken. So baute er in den neunziger Jahren das Geschäft von Samsung in der Ukraine mit auf. Zuletzt war Kim als Präsident von Samsung Electronics Benelux für den Ausbau der Marktposition in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg verantwortlich. Den deutschen Markt kennt Kim gut. Zwischen 2005 und 2010 war er als Business Manager bei Samsung Electronics in Schwalbach tätig.


Hinweis: Artikel von ChannelBiz.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Letzter Kommentar




0 replies to Kim wird Deutschland–Chef von Samsung

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>