microsoft-surface

Microsoft bringt Surface RT in den deutschen Fachhandel

Microsoft denkt um und bringt Surface Windows RT nach einem schwachen Verkaufsstart über Retail und online jetzt doch noch in den Fachhandel.

von Dr. Jakob Jung 0

Der Verkaufserfolg von Microsoft Surface Windows RT ist umstritten. Während der Hersteller selbst von Erfolgen berichtet, schätzen unabhängige Analysten die Lage ganz anders ein. Microsoft hatte zunächst den Fachhandel ausgeschaltet und CEO Steve Ballmer auf der Partnerkonferenz im letzten Juli den Channel auch noch verhöhnt: „Wenn Fachhändler unbedingt das Tablet Surface für Projekte benötigen, sollen sie es auf der Online-Plattform Microsoft.com ordern“. Tatsächlich gibt es durchaus Bedarf, etwa im medizinischen Sektor, wo die Kompetenz des Fachhandels für einen erfolgreichen Verkauf unbedingt erforderlich ist. Das hat jetzt auch Microsoft eingesehen und bringt die Tablets in den deutschen Fachhandel.

Ab 14. Februar 2013 wird das Surface Windows RT in Deutschland auch im stationären Fachhandel erhältlich sein. Die 32-GB Version von Microsoft Surface Windows RT liegt bei 479 Euro (UVP). Im Paket mit dem passenden Touch-Cover in schwarz ist es für 579 Euro (UVP) erhältlich. Die 64 GB Standalone Variante ohne Touch-Cover ist ab dem 14. Februar für 579 Euro (UVP) ebenfalls verfügbar. Das Tablet in der 64 GB-Version inklusive schwarzem Touch-Cover kostet 679 Euro (UVP).

„Mit diesem Schritt reagieren wir auf die positive Resonanz auf das Ende Oktober eingeführte Surface-Tablet, das speziell für Windows entwickelt wurde“, sagt Oliver Gürtler, Leiter des Windows Geschäftsbereichs bei Microsoft Deutschland. „Im Handel können Interessenten Surface nun ausprobieren und sich von den geschulten Fachverkäufern beraten lassen.“

Auch das neue Surface Zubehör wird im stationären Fachhandel erhältlich sein. Die Touch-Cover Limited Edition in den Farben Rot, Magenta, und Cyan gibt es für 129,99 Euro (UVP). Die eigens im Surface Look and Feel kreierte Wedge Touch Mouse, Surface Edition kostet 69,99 Euro (UVP).

Die Preise von Surface Windows RT im Überblick:
• Surface Windows RT (32 GB) ohne Touch-Cover 479 Euro (UVP)
• Surface Windows RT (32 GB) mit Touch-Cover 579 Euro (UVP)
• Surface Windows RT (64 GB) ohne Touch-Cover 579 Euro (UVP)
• Surface Windows RT (64 GB) mit Touch-Cover 679 Euro (UVP)

Vor einer Woche startete in Deutschland bereits eine Werbekampagne zu Surface Windows RT. Die zwei TV-Spots werden begleitet von Print- und Onlineplatzierungen. Die Kampagne läuft über die gesamte erste Jahreshälfte 2013. Die Spots können unter folgenden Links aufgerufen werden: http://www.youtube.com/watch?v=GgzzQUvNm8U sowie http://www.youtube.com/watch?v=des3dpKtfIM

Windows RT ist auf dem Surface bereits vorinstalliert und enthält touch-optimierte Desktop-Versionen der Microsoft Office Anwendungen Word, Excel, PowerPoint und OneNote. Das Surface Windows RT kombiniert die mobile Einsatzfähigkeit eines Tablets mit der Funktionalität eines Laptops. Von der schnellen und flüssigen Benutzeroberfläche bis zur unmittelbaren Verfügbarkeit von wichtigen Kontakten, Informationen und Apps bieten die Surface-Tablets sämtliche Vorteile von Windows. Darüber hinaus stehen zahleiche Cloud Services wie SkyDrive und Xbox Music zur Verfügung.

Das Surface Windows RT ist in Deutschland zudem weiterhin online über www.surface.de verfügbar. Das Surface mit Windows 8 Pro wurde in den USA und Kanada am 9. Februar ausgeliefert. Informationen zum deutschen Markt liegen derzeit noch nicht vor.


Hinweis: Artikel von ChannelBiz.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Umfrage: Wie wählen Sie ihre IT-Lösung aus?

Welche Informationsquellen nutzen Sie als IT-Entscheider für die Auswahl von IT-Lösungen? Welche Kriterien müssen die Produkte erfüllen?
Nehmen Sie an der Untersuchung teil und gewinnen Sie eine Sony-Smartwatch.

Letzter Kommentar




0 replies to Microsoft bringt Surface RT in den deutschen Fachhandel

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>