maipu

Maipu startet Netzwerk-Service für Händler

Maipu Europe AG lanciert einen neuen Rund-um-Service für Reseller, die Infrastruktur-Komponenten für Netzwerke wie Router und Switches betreuen und verkaufen. Garantiert wird ein kostengünstiger Geräteaustausch innerhalb von 24 Stunden.

von Dr. Jakob Jung 0


Die in der Schweiz ansässige Europavertretung des chinesischen Netzwerk-Herstellers Maipu hat einen neuen Service namens „NecruS“ (Never change a running System) gestartet. Via NecruS können Reseller in ganz Deutschland die Netzwerkinfrastruktur-Geräte ihrer Kunden innerhalb von 24 Stunden durch Neugeräte ersetzen.

NecruS verhindert, dass Resellern ein Ersatzprojekt aufgezwungen wird, nur weil ein Hersteller gewisse Switches oder Router aus seinem Portfolio nicht mehr unterstützt. Statt Kunden zu verlieren, weil möglicherweise ein neues Projekt ausgeschrieben wird, erzielen Reseller auf die NecruS-Verträge wie auch auf den Umsatz bei einem allfälligen Ersatzprojekt eine Marge von 25 Prozent.

Mit NecruS erhält der Kunde gegen eine jährliche Gebühr die Garantie, dass seine Netzwerk-Infrastruktur im Notfall innerhalb von 24 Stunden mit Maipu-Geräten ersetzt wird. Um dies zu garantieren, wird die aktuelle Infrastruktur analysiert, die Konfiguration bei Maipu hinterlegt und der Ersatz getestet. Der Endkunde muss die Ersatzinfrastruktur im Notfall zwar bezahlen, erhält aber je nach Laufzeit des Vertrags einen Rabatt von bis zu 80 Prozent.

 


Hinweis: Artikel von ChannelBiz.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Letzter Kommentar




0 replies to Maipu startet Netzwerk-Service für Händler

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>