egnera

Egenera: Neuer Anlauf im Channel

Blade-Server-Management Spezialist Egenera sucht die Zusammenarbeit mit Systemhäusern.

von Dr. Jakob Jung 0

Egenera hat Anfang Dezember Fort Technologies gekauft, ein Softwareunternehmen mit Fokus auf Cloud Lifecycle-Lösungen mit Hauptsitz in Dublin. Durch die Übernahme kann Egenera die innovativen Managementfunktionen der Fort-Lösung in seinen PAN Cloud Director einbinden. Damit baut Egenera mit der Übernahme seine Vertriebsstruktur sowie das Partnernetzwerk und die Kundenbasis in EMEA aus. Alle 37 Mitarbeiter von Fort Technologies werden vollständig in die Cloud Products Group von Egenera integriert. Gerry Murray, CEO von Fort Technologies, wird ab sofort das Europa-Geschäft von Egenera leiten.

„Mit der Akquisition von Fort Technologies erweitern wir unsere Produktpalette für Service Provider und Unternehmenskunden, damit diese skalierbare und sichere Cloud Services mit kurzen Time-to-Market-Zyklen bereitstellen können“, so Thomas Duda, Vice President Sales and Marketing, EMEA Egenera. „Nicht zu unterschätzen ist zudem, dass wir durch die Übernahme zum einen unsere Kundenbasis in Europa ausbauen. Zum anderen haben wir jetzt in Europa – und damit auch in Deutschland – unser Team ausgebaut: So können wir unsere ehrgeizige Wachstumsstrategie noch erfolgreicher umsetzen.“

Duda will jetzt die Zusammenarbeit mit dem deutschen Channel intensivieren. In den vergangenen Monaten lag der Fokus der Vertriebsanstrengungen eher in Großbritannien, aber auch einige deutsche Mittelständler sind als Kunden gewonnen worden. Sehr gut funktioniert hat bisher die Zusammenarbeit mit Fujitsu und dessen Channel.

Nun soll mit neuen Mitarbeitern in Deutschland die Anwerbung von Systemhäusern forciert werden. Duda plant auch einen Auftritt auf der Cebit, auch wenn die Art und Weise noch nicht feststeht.

Egenera bietet mit dem  PAN-Manager ein Werkzeug zur Verwaltung von Blade-Server-Farmen. Mit dem neuen Cloud-Produkt  PAN Cloud Director sieht Duda gute Wachstumschancen: Die Software erlaubt die Verwaltung von Cloud Infrastrukturen, egal welcher Hypervisor verwendet wird. Der PAN Cloud Manager ist damit besonders für Kunden interessant, die sich nicht ausschließlich auf VMware verlassen wollen. Duda betont, dass die Lizenzierung des PAN Cloud Director transparent und kostengünstiger ist als die des Marktführers.


Hinweis: Artikel von ChannelBiz.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Umfrage: Wie wählen Sie ihre IT-Lösung aus?

Welche Informationsquellen nutzen Sie als IT-Entscheider für die Auswahl von IT-Lösungen? Welche Kriterien müssen die Produkte erfüllen?
Nehmen Sie an der Untersuchung teil und gewinnen Sie eine Sony-Smartwatch.

Letzter Kommentar




0 replies to Egenera: Neuer Anlauf im Channel

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>