idc-storage-q312

Storage Markt wächst leicht

Die Nachfrage nach Disk Storage Systemen ist ungebrochen. Es werden immer mehr Daten gespeichert.

von Dr. Jakob Jung 1

Um 3,3 Prozent ist das Umsatzvolumen mit externen Disk Storage Systemen auf 7,9 Milliarden Dollar weltweit gewachsen, so die Zahlen von IDC. Die Speicherkapazität der verkauften Geräte stieg um 24,4 Prozent auf 7,104 Petabytes. Die Marktforscher weisen darauf hin, dass das Wachstum trotz der schwierigen wirtschaftlichen Situation und der besseren Ausnutzung der bestehenden Storage Systeme mittels Optimierungstechnologien erzielt wurde.

Alle großen Hersteller sind bestrebt, mit Einsteigersystemen (EMC VNXe, Netapp 2240, HP 3Par) verstärkt mittelständische Kunden zu erreichen. Diese Strategie trägt Früchte, allerdings in unterschiedlichem Maße.

Marktführer EMC kann ein Umsatzwachstum von 8,7 Prozent verbuchen und auch Hitachi legt mit plus 13,8 Prozent überdurchschnittlich zu. Dagegen musste HP, das seine Mittelstandsstrategie erst in der vergangenen Woche in Frankfurt präsentierte, ein Minus von 11,0 Prozent hinnehmen. Auch bei IBM gibt es mit minus 5,0 Prozent Probleme.


Hinweis: Artikel von ChannelBiz.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Umfrage: Wie wählen Sie ihre IT-Lösung aus?

Welche Informationsquellen nutzen Sie als IT-Entscheider für die Auswahl von IT-Lösungen? Welche Kriterien müssen die Produkte erfüllen?
Nehmen Sie an der Untersuchung teil und gewinnen Sie eine Sony-Smartwatch.

Letzter Kommentar




One reply to Storage Markt wächst leicht

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>