acer-JV01-Blue-01

Netbook-Verkauf kollabiert

In Westeuropa ist der Absatz von Netbooks stark rückläufig, während Notebooks stabil sind.

von Dr. Jakob Jung 0

Um 52,4 Prozent ist die Nachfrage nach Netbooks in Westeuropa zurückgegangen, so die Zahlen von Context. In der Schweiz betrug der Rückgang sogar 71,7 Prozent. Erfreulicher ist die Entwicklung bei normalen Notebooks, wo ein Plus von 1,3 Prozent zu verzeichnen war. Aus den Schlagzeilen wurden die Netbooks von Tablets verdrängt und bei den Preisen gibt es keine Vorteile mehr gegenüber echten Notebooks. Einige Hersteller haben die Produktion von Netbooks bereits eingestellt, weitere werden wohl bald folgen und sich stattdessen auf Tablets oder Ultrabooks fokussieren.


Hinweis: Artikel von ChannelBiz.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Umfrage: Wie wählen Sie ihre IT-Lösung aus?

Welche Informationsquellen nutzen Sie als IT-Entscheider für die Auswahl von IT-Lösungen? Welche Kriterien müssen die Produkte erfüllen?
Nehmen Sie an der Untersuchung teil und gewinnen Sie eine Sony-Smartwatch.

Letzter Kommentar




0 replies to Netbook-Verkauf kollabiert

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>