News

Stackelberg leitet HPs Security-Produkt-Geschäft

hp-stackelberg
0 0 Keine Kommentare

Arved Graf von Stackelberg übernimmt ab sofort die Leitung von HP Enterprise Security Products (HP ESP) in Deutschland.

Arved Graf von Stackelberg kam durch die Akquisition von Fortify zu HP. Bei Fortify war er seit 2008 als Country Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz verantwortlich. Der neu geschaffene Geschäftsbereich von HP Enterprise Security Products (HP ESP), für den Stackelberg jetzt die Verantwortung übernimmt, umfasst sämtliche Produkte und Lösungen für IT-Sicherheit von HP, inklusive der in den letzten Jahren übernommenen Unternehmen ArcSight, Fortify und TippingPoint. Die Zusammenführung des gesamten Security-Produkt-Portfolios in einem Geschäftsbereich wurde im September 2011 auf globaler Ebene angekündigt und wird nun in den Länderorganisationen umgesetzt. HP ESP verknüpft die traditionellen Security-Ansätze und -Technologien miteinander und führt sie in der Security Intelligence and Risk Management Platform (SIRM) zusammen.